15. Juli, 20:00 Uhr : Workshop „Ich packe meinen Fetisch-Koffer…“

Dildos oder Analkugeln, Sneakers oder Rubber und Praktiken wie Fisten oder Spanking: Die Fetisch-Welt hat viel zu bieten. Für mehr und mehr Menschen ist Fetisch geil. Was ist der Kick an bestimmten Praktiken oder Toys? Was hat Fetisch mit Verantwortung zu tun, und welche Safer Sex-Strategien sind zu beachten?

All diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Workshops

Vertreter des Fetischteams der ICH WEISS WAS ICH TU-Kampagne der Deutschen AIDS-Hilfe führen durch den Workshop, den sie auch entwickelt haben.

Teilnehmen können Männer ab 18 Jahren, der Eintritt ist frei.

Onkel Emma, Echternstraße 9, Braunschweig

Bondage-Workshop zum CSD-Braunschweig 2014

Auch dieses Jahr bieten wir wieder etwas Besonderes zum Sommerloch, dem Braunschweiger CSD, an.

Der Bondage-Workshop ist geeignet für Anfänger und für Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen und erweitern wollen. Eigene Seile können gern mitgebracht werden.

Frank aus Berlin, Seilliebhaber, mag es, mit Seilen kreativen SM zu machen. Er findet, dass Seile verbunden mit der eigenen Phantasie unheimlich viele Möglichkeiten bieten. Eigentlich macht er ganz gerne technisch anspruchsvolle Suspension, auch mit mehreren Personen in der Luft, jedoch soll es im Workshop um eine Einführung und um kreative Fesselungen mit einfachsten Mitteln gehen.

Termin  Sa, 19.07. um 14:00 Uhr
Dauer  5 Stunden, inkl. Pausen
Ort  Onkel Emma, Echternstraße 9, BS
Teilnahmegebühr  € 10,00 bzw. € 5,00 für VSE-Mitglieder,
Kombi-Ticket Workshop und SWAMP: € 12,00,
Anmeldung per E-Mail bis 17. Juli: vse_bs(at)yahoo.de.