Sexualpädagogischer Workshop

Samstag, 04.11.2017 von 13-17 Uhr

„Put your hands all over my body!” – Lustbejahung & Geilheit – ein sexualpädagogischer Workshop

Sexualität ist ein lebenslanger Prozess und gelungene Sexualität purer Lebensgenuss. Das Talent, die eigenen sexuellen Wünsche und Phantasien zu entdecken und lustvoll zu verwirklichen, will gelernt sein – dazu möchte der Workshop einladen.

2 MännerWo treten unsere sexuellen Begabungen zum Vorschein? Wie nutzen wir unsere erogenen Körperzonen? Was gehört zum Sex unbedingt dazu? Worin bin ich richtig gut? Worauf bin ich geil und wie kann zur Verwirklichung verholfen werden? Und was wäre denn der „perfekte Fick“?

Der Workshop richtet sich an Erwachsene, jeglicher sexuellen Orientierungen und Geschlechter. Mit interaktiven und spielerischen Methoden aus der Sexualpädagogik soll sich der „Lust auf Lust“ angenähert werden.

Im Workshop finden keine sexuellen Handlungen statt. In einer Gruppe von max. 12 Personen wird über die eigene Sexualität gesprochen. Unser Referent Marco Kammholz ist Sexualpädagoge (gsp) und bietet Veranstaltungen zur sexuellen Talentförderung an.

SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen – und die SWAMP-Gruppe im VSE laden zu diesem anregenden Workshop ins Onkel Emma, Echternstr. 9 in 38100 Braunschweig, ein.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten SVeN wird gebeten.
Anmeldungen bitte an braunschweig@svenkommt.de bis zum 30.10.2017.

Auch im Sommerloch 2017: SWAMP-Special „Sportswear“

Der Schwerpunkt wird an diesem Abend auf Sportswear liegen: Egal ob Sneakers, Ringerbody, Fußball- oder Footballoutfit. Alle anderen Fetisch-Richtungen sind aber auch gern gesehen.
Teilnehmen können Männer ab 18 Jahren.

Achtung: Strikter Dresscode; Umkleidemöglichkeit vorhanden.

Eintritt: 5,00 €, für VSE-Mitglieder frei.

15. Juli, 20:00 Uhr : Workshop „Ich packe meinen Fetisch-Koffer…“

Dildos oder Analkugeln, Sneakers oder Rubber und Praktiken wie Fisten oder Spanking: Die Fetisch-Welt hat viel zu bieten. Für mehr und mehr Menschen ist Fetisch geil. Was ist der Kick an bestimmten Praktiken oder Toys? Was hat Fetisch mit Verantwortung zu tun, und welche Safer Sex-Strategien sind zu beachten?

All diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Workshops

Vertreter des Fetischteams der ICH WEISS WAS ICH TU-Kampagne der Deutschen AIDS-Hilfe führen durch den Workshop, den sie auch entwickelt haben.

Teilnehmen können Männer ab 18 Jahren, der Eintritt ist frei.

Onkel Emma, Echternstraße 9, Braunschweig

Offener Kneipenabend am 5. Mai 2017

Am 5. Mai ab 20:00 Uhr veranstaltet das SWAMP-Team einen offenen Kneipenabend. Hier ist jede/r gern gesehen. Es gibt keinen Dresscode* und auch sonst keine Eintrittsbeschränkungen. Vielleicht möchtest du bei entspannter Atmosphäre mal sehen, wer die Organisatoren sind? Oder vielleicht auch das eine oder andere Spielmöbel inspizieren? Dann komm vorbei. Getränke gibt’s zu moderaten Preisen und Informationen gratis. Wir freuen uns auf dich.

*: Wir freuen uns über jede/n, die/der im Fetisch-Outfit erscheint.